Blog

Keto im Büro

Das schwierigste an einer Ernährungsumstellung ist meiner Erfahrung nach das Essen auf der Arbeit. Man muss fast immer vorsorgen, aber dann kommt eine stressige Phase mit vielen Überstunden, und schon sind die guten Vorsätze hinüber. Bei jeder anderen Diät ist das kein Problem, bei der ketogenen Diät schon. Wie man ketogen isst im Büroalltag, erfährst du hier.

Bei der ketogenen Ernährung geht es darum, den Insulin-spiegel möglichst unten zu halten. Deshalb verzichtet man auf die meisten kohlenhydratreichen Lebensmittel und ersetzt sie durch Fett und Protein, die Bausteine des Körpers. Wenn man zu viele Kohlenhydrate isst, kann es sein, dass der Körper Tage oder Wochen braucht, um seine neue Balance zu finden und den Zustand der Ketose (Fettverbrennung, vorzugsweise Körperfett) zu erzeugen. Desalb ist es so wichtig, das man die ketogene Diät streng einhält. Cheat days gibt es nicht.

Du musst dich gut vorbereiten. Vorkochen ist Pflicht, es gibt nicht immer Lebensmittel, die ketogen sind und dir im Büroalltag zur Verfügung stehen. Die besten Lebensmittel waren für mich Käse und Nüsse. Zum Vorkochen eignen sich Gemüse und Fleisch. Was meiner Erfahrung nach nicht gut funktioniert, sind die vielen komplizierten Gerichte, die man nachkochen oder nachbacken kann. Sie kosten häufig mehr, sowohl Geld als auch Zeit, und erfüllen nicht immer ihren Zweck. Der Körper braucht kein Erythrit. Er braucht Fett und Protein, und wenn notwendig auch ein paar Kohlenhydrate. Das war`s.

Komplizierte Gerichte oder auch ketogene Backwaren führen meiner Erfahrung nach dazu, dass man sich leichter überisst. Sie sollten daher nur für besonders Anlässe herangezogen werden. Ein bisschen so, wie unsere Eltern und Großeltern gegessen haben. 2-3 Hauptmahlzeiten, dazwischen mal eine Tasse Kaffee, Kuchen bestenfalls am Sonntag oder wenn Besuch kommt. Keine schlechte Ernährungsregel. Kein Fast Food, keine Süßigkeiten, kein überflüssiger Schnick-Schnack. So verstehe ich Clean Eating.

Werde Teil der LifeSugar-Community auf Instagram. Folge mir und tausche dich mit anderen Mitgliedern aus, damit du immer gut informiert bist.

Dieser Beitrag dient ausschließlich der Information, stellt meine subjektive Meinung dar und ersetzt keinen Arztbesuch. Ich schließe jegliche Haftungen aus.

error: Content is protected !!